Herzlich Willkommen in unserer Schwerpunktpraxis
für Physiotherapie und Osteopathie.

Prävention

Präventionsangebote der gesetzlichen Krankenkassen

Prävention ist besser als nachträglich behandeln. Diesem Motto folgt die deutsche Gesundheitspolitik seit vielen Jahren. Gesetzliche Krankenkassen bieten unterschiedliche Angebote für die Prävention.

Alle Präventionsangebote richten sich an gesunde Menschen und an solche, die an Risikofaktoren wie zum Beispiel Bewegungsmangel, leichtem Übergewicht oder Befindlichkeitsstörungen wie Unruhe oder Nervosität leiden. Diese Angebote ersetzen keine ärztliche oder therapeutische Behandlung.

Es handelt sich um eine bezuschussungsfähige Maßnahme nach §20 SGB.

Bei diesen Krankenkassen-Kursen werden die Teilnehmer angeleitet, selbst einen Beitrag zur Prävention zu leisten und sich durch Vorsorge gesund zu halten.

Die einzelnen Kurse setzten sich aus 8-12 Übungseinheiten zusammen mit einer Dauer von 45-90 Minuten und finden 1 x pro Woche statt.

Wir bieten Ihnen den richtigen Kurs aus den Bereichen Bewegung, Stressbewältigung und Entspannung an.

Qualitätsgesichert und auf neuester wissenschaftlicher Basis.