Herzlich Willkommen in unserer Schwerpunktpraxis
für Physiotherapie und Osteopathie.

Kiefergelenktherapie (CMD)

Das Krankheitsbild der craniomandibulären Dysfunktion (CMD)ist eine äußerst komplexe teilweise für den Patienten extrem unangenehme, teilweise schmerzhafte Funktionsstörung des Kiefergelenks. Mit den Bewegungen des Kiefergelenks ist es uns möglich, Nahrung aufzunehmen, dabei zu kauen und zu schlucken. Das Kiefergelenk ist Ausdrucks- und Kommunikationsorgan, es macht uns möglich zu sprechen aber auch unsere emotionale Befindlichkeit zum Ausdruck zu bringen, zu schreien, zu lachen oder zu singen. Bei einer Dysfunktion des Kiefergelenks kommt es zu einer deutlichen Beeinträchtigung und des allgemeinen Wohlbefindens.